Großlohecup 2018

Bei bestem Wetter präsentierte sich die Jungs-Mannschaft um Trainerin Wiebke Kiehne mit durchwachsendem Erfolg. Letztendlich sprang noch der 9. Platz heraus. Dabei musste der Coach kurzfristig auf vier Spieler verzichten, die aus disziplinarischen Gründen nicht am Turnier teilnehmen durften. Die Ersatzspieler machten aber ihre Sache gut. Trotzdem durfte das Team noch jubeln, denn Nigel konnte den Pokal für den besten Elfmeterschützen mit nach Hause nehmen.

Nigel verschwindet nach seinem Elfmetersiegtreffer unter einer jubelnden Kinderschar!Fußball Jungs 2

Das Team Altrahlstedt: Lukas, Simon, Clemens, Maxim, Morice, Mansur, Vico, Hubert, Karl, Youssef, Nigel und Felix

Fußball Jungs 1