Ganztagsbetreuung

Ab dem Schuljahr 2013/14 kooperiert und organisiert die Schule mit der Pestalozzi-Stiftung Hamburg die nachmittägliche Bildung und Betreuung in Form einer offenen Ganztagsschule (offene GBS). Ab 13.00 Uhr übernehmen die Erzieherinnen und Erzieher die Verantwortung für die kostenfreie Betreuung. Sie endet in der Regel um 16.00 Uhr. Zusätzliche Betreuungszeiten können kostenpflichtig hinzu gebucht werden. Eine Ferienbetreuung schließt das Angebot mit ein. 

Nach dem Mittagessen haben die Kinder Zeit für ihre Hausaufgaben. Anschließend können die Schülerinnen und Schüler das Kursangebot nutzen. Zur Zeit stehen u.a. folgende Kurse zur Auswahl:

  • Hip Hop
  • Chor
  • Wir entdecken Hamburg
  • Schach
  • Tennis
  • Architektur
  • Hockey
  • Fußball